Die neue Kita KiDZ der DZ BANK AG öffnet Anfang Juli 2016 - Voranmeldungen sind noch möglich

Die Kita KiDZ der Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank (DZ BANK AG) Bank im Frankfurter Westend freut sich ab dem 04. Juli 2016 auf ihre ersten Kinder. Die DZ BANK AG errichtet in Kooperation mit der BVZ GmbH diese Einrichtung. Die Einrichtung befindet sich in der Erlenstrasse 9 in 60325 Frankfurt und hat Montag bis Freitag von 8 Uhr bis18 Uhr geöffnet.

KiDZ liegt zentral zwischen Hauptbahnhof und Messe und ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Stadtteil bietet Kindern vielfältige kulturelle Möglichkeiten, wie u.a. zum Beispiel den Palmengarten, das Senckenberg Museum, mehrere Spielplätze in den Grünanlagen und das Experimentiermuseum Experiminta.

Der Pavillon der DZ BANK AG wurde neu errichtet und entspricht den neuesten Umweltstandards. In dem neuen Gebäude entsteht oben eine Mitarbeiterkantine und unten haben 45 Kinder im Alter von drei Monaten bis sechs Jahren auf 541 Quadratmetern viel Platz zum Spielen, Toben und Entdecken. Der DZ BANK AG stehen 75 Prozent der Kitaplätze zur Verfügung, der Rest wird aus dem Stadtteil belegt.

Die Einrichtung besteht aus drei großen Gruppenräumen (mit Nebenraum) und einem geräumigen Flurbereich, der in den großen Mehrzweckraum übergeht. Ein Außengelände mit Platz für Naturerfahrungen umschließt die Einrichtung. Alle Räume sollen vielfältig genutzt werden. Die Einrichtung wird täglich mit frischem und reichhaltigem Essen von der Betriebskantine bekocht. Betreiber ist die Firma Eurest Deutschland. Des Weiteren bietet die Kita immer zwischendurch einen Snack aus frischem Obst und Gemüse an.

Zum pädagogischen Konzept sagt die Einrichtungsleitung Zeynep Eren: „Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Kinder und wollen sie in ihrer individuellen Entwicklung begleiten, fordern und fördern. Die Lage der Einrichtung bietet optimale Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden und ein Gefühl für das urbane Leben zu entwickeln. Die unterschiedlichen Mitarbeiter bringen vielfältige Kompetenzen und Erfahrungen mit, welche den Kitaalltag bereichern werden. So entsteht ein buntes anspruchsvolles pädagogisches Angebot für alle Kinder. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Familien ist uns wichtig.“

Die Einrichtung ist personell bereits besetzt und es werden nur noch wenige Stadtteilplätze vergeben, so dass im Herbst die Einrichtung mit drei Gruppen voll belegt ist.

Für weitere Informationen und Voranmeldungen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Zeynep Eren und Stellvertreterin Sophia Klauke unter der Telefonnummer  01590 4037191 und der E-Mail-Adresse KiDZ@bvz-frankfurt.de.

Nile Fischer gibt Auskunft zur gemeinnützige BVZ GmbH unter der Telefonnummer  069 9150107 259 und unter der E-Mail-Adresse nile.fischer@bvz-frankfurt.de.

Frankfurt am Main, 14. Juni 2016

Nr. 04/2016

BVZ GmbH
Humboldtstraße 12                                               
60318 Frankfurt am Main                                    
www.bvz-frankfurt.de

Ansprechpartner:
Nile Fischer
Telefon: 069 9150107 259
E-Mail: nile.fischer@bvz-frankfurt.de

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.