27. August 2015: Neue Kita in Frankfurt-Griesheim öffnet im Oktober 2015. Noch freie Betreuungsplätze.

Auf dem Gelände eines früheren Supermarktes in Griesheim-Nord eröffnet im Oktober 2015 eine neue Kita. In der Einrichtung in der Straße Zum Linnegraben 34 können 60 Kinder im Alter von ein bis sieben Jahren betreut werden, und zwar von 7:30 Uhr bis 17 Uhr. Träger der Kita ist der Verein zur Unterstützung berufstätiger Eltern e.V.

„Es sind auch noch weiterhin Anmeldungen für Kita-Plätze möglich. Wir freuen uns über interessierte Eltern und werden auch regelmäßig Eltern-Infoabende anbieten“, so der Kita-Leiter René Sciortino und ergänzt: „Zu Beginn werden zwei Gruppen an den Start gehen: eine Krabbelgruppe und eine Kindergartengruppe. Somit werden Kinder und Eltern gemeinsam erleben, wie sich die Kita, für die ein Name erst noch gefunden werden muss, in den nächsten Wochen und Monaten mit Leben füllen wird“.

Die Kita mit den Gruppenräumen und Nebenräumen ist hell und freundlich gestaltet. Das Außengelände erstreckt sich fast um das ganze Gebäude, wobei die Kleinsten die Möglichkeiten haben, auf dem Außengelände auch einmal in Ruhe und von dem Trubel der älteren Kinder ungestört ihrem Spiel nachgehen zu können. Gestaltet wird das Außengelände mit altersentsprechenden Spiel- und Kletterbereichen, wie Rutsche, Sandkasten- und Matschbereich sowie Vogelnestschaukel, Grünbereich und Spielstraße.

Kinder aus Familien mit unterschiedlichsten Nationalitäten und Kulturen bringen auch die unterschiedlichsten Vorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse mit. „Wir werden versuchen, mit unseren pädagogischen Konzept den Bedürfnissen der Familien gerecht zu werden und sehen Kinder als Ko-Konstrukteure ihres Lebens- und Lernumfeldes an“, so Einrichtungsleitung René Sciortino.

Für Informationen zur Kita, Voranmeldungen und Bewerbungen ist die Einrichtungsleitung René Sciortino unter der Telefonnummer 01590 - 427 11 18 und der E-Mail-Adresse kita-linnegraben@bvz-frankfurt.de erreichbar.

Tom Wieland gibt Auskunft zum Trägerverein unter der Telefonnummer 069 – 9150 107 15 und unter der E-Mail-Adresse tom.wieland@bvz-frankfurt.de .

Frankfurt am Main, 27. August 2015
Nr. 19/2015

Verein zur Unterstützung berufstätiger Eltern e.V.
Humboldtstraße 12, 60318 Frankfurt am Main

Ansprechpartner:
Tom Wieland
Telefon: 069 – 9150 107 15
E-Mail: tom.wieland@bvz-frankfurt.de

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.