29. April 2015: Eröffnung der Krabbelstube „FIZ Kids“-Kunstaustellung

Die Frankfurter Kindertageseinrichtung „FIZ Kids“ am Riedberg besteht aus zwei Krippengruppen mit jeweils zehn Kindern im Alter von drei Monaten bis drei Jahren. Darunter befinden sich Kinder der Beschäftigten des Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH (FIZ) und Kinder aus dem Stadtteil. Träger der Kita ist die Gesellschaft zur Förderung betrieblicher und betriebsnaher Kindertageseinrichtungen e.V.

 Seit Wochen werkelten die kleinen und größeren Künstler der Kita mit Unterstützung ihrer Betreuerinnen an den kreativen Werken für die große Ausstellung Ende April. Pro Gruppe werden die Kinder von je zwei Fachkräften, einer Absolventin eines Freiwilligen Sozialen Jahres und einer studentischen Aushilfe von 7:30 Uhr bis 17 Uhr betreut.

Die grobe thematische Vorgabe des Kunstprojekts lautete „Frühling“. Inspiriert von dem Beuys´schen Spruch „Jeder Mensch ist ein Künstler“ ließen die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf und arbeiteten mit ganz verschiedenen Materialen wie Murmeln, Sand, Feder, Glitzer und Fingerfarben. Die kleineren Künstler vertieften sich in Matscharbeiten, die etwas Größeren bastelten mit großem Eifer prächtige Vogel-Werke.

Am Donnerstagvormittag, dem 23. April 2015, präsentierten die FIZ-Kids die Resultate ihrer künstlerischen Arbeit im Empfangsbereich des Unternehmens den zahlreichen Gästen: Eltern, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des FIZ, FIZ-Project Managerin Jessica Giordano und das komplette Team der Kita bestaunten die großartigen Arbeiten. Im Anschluss genossen alle das herrliche Wetter draußen im Garten. Unter blauem Himmel ließ es sich wunderbar auf der Holzterrasse an den Stehtischen bei kühlen Getränken, Säften, Kaffee, Tee, Keksen und Snacks verweilen. Es gab auch schöne schattige Plätze, die Künstler selber zog es aber in die Sonne zum Spielen und Toben.  

Adina Remetin, Einrichtungsleitung der FIZ Kids, bilanzierte: „Es war eine sehr schöne Kunst-Ausstellung drinnen, die von herrlichen Temperaturen draußen perfekt eingerahmt wurde. Die Kinder hatten viel Spaß, den sie sich natürlich auch redlich verdient haben. Ihre Kunstwerke trafen auf viel Interesse und Bewunderung“.

Die Ausstellung der FIZ Kids-Werke läuft noch bis zum 30. April 2015. Fotos von der Kunstausstellung gibt es auf bvz-frankfurt.de unter dem Menüpunkt „Aktuelles“, Eintrag vom 23. April 2015.


Informationen zur Kita erteilt Einrichtungsleitung Adina Remetin unter der Telefonnummer 069 – 9580 6741und der E-Mail-Adresse fiz-kids@bvz-frankfurt.de .

Sabine Drexler-Wagner gibt Auskunft  zum Trägerverein unter der Telefonnummer 069 - 9150 107 13  und der E-Mail-Adresse sabine.drexler-wagner@bvz-frankfurt.de .


Frankfurt am Main, 29. April 2015
Nr. 05/2015


Gesellschaft zur Förderung betrieblicher und betriebsnaher Kindereinrichtungen e.V.
Humboldtstraße 12                    
60318 Frankfurt am Main                 
            

Ansprechpartnerin:
Sabine Drexler-Wagner
Telefon: 069 - 9150 107 13              
E-Mail: sabine.drexler-wagner@bvz-frankfurt.de

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.