29. August 2012: Krabbelstube Königskinder wird eröffnet

Am Mittwoch, 29. August 2012 um 16 Uhr wird die Krabbelstube Königskinder eröffnet. Die Krabbelstube in der Königsteiner Straße 86 in Frankfurt-Unterliederbach ist eine betriebsnahe Einrichtung, die von der Gesellschaft zur Förderung betrieblicher und betriebsnaher Kindereinrichtungen e.V. in Kooperation mit dem Klinikum Frankfurt Höchst betrieben wird.

Grußworte der Krabbelstubenleiterin Melanie Halbach, der Vertreterin des Trägervereins Kerstin Feist und des kaufmännischen Geschäftsführers des Klinikums Frankfurt Höchst, Thomas Steinmüller, leiten die Feier ein. Danach können die renovierten Räume der Krabbelstube besichtigt werden. Zur Stärkung wird ein kleiner Imbiss gereicht.

In der Krabbelstube Königskinder werden 20 Kinder im Alter von 3 Monaten bis 3 Jahren betreut, und zwar von 6:15 bis 17 Uhr. Die Krabbelstube liegt in der Nähe des Klinikums. 15 der Plätze sind für Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst, die übrigen 5 Plätze für Kinder aus dem Stadtteil vorgesehen.

Die Räume der Krabbelstube im Schulgebäude des Klinikums wurden für ihre neue Nutzung gründlich renoviert und umgebaut. Für jede der beiden Kinder-Gruppen gibt es einen Gruppenraum plus Nebenraum, außerdem einen großen Spielflur und einen großen Eingangsbereich. Die Räume sind hell und großzügig, mit teilweise bodentiefen Fenstern. Wenn das Wetter gut ist, sind die Königskinder gern auf dem Außengelände mit seinen bewegungsfördernden Höhenunterschieden unterwegs.

Inhaltlich ist die pädagogische Arbeit am Konzept von Emmi Pikler ausgerichtet: Kinder brauchen viel Bewegung und sollen sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln. Das Team besteht aus sechs pädagogischen Fachkräften, einer pädagogischen Zusatzkraft und der Hauswirtschaftskraft.

Informationen zur Krabbelstube erteilt die Leiterin Melanie Halbach, erreichbar unter 069 - 30037626 oder koenigskinder@bvz-frankfurt.de .

Informationen zum Trägerverein gibt es bei Kerstin Feist, 069 - 915010716 oder kerstin.feist@bvz-frankfurt.de .

Frankfurt, 20. August 2012

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.