03. November 2017: BVZ GmbH setzt seit Jahren Maßstäbe in der inklusiven Pädagogik. Weitere 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schließen erfolgreich die Weiterbildung zur inklusiven Pädagogik ab

Anfang 2004 entwickelte die BVZ GmbH und die Lebenshilfe Landesverband Hessen e.V. eine Fortbildungskooperation zur Weiterbildung der Fachkräfte der gemeinnützigen BVZ GmbH im Bereich der integrativen bzw. inklusiven Pädagogik.

Diese Weiterbildungsreihe hat sich über die letzten 13 Jahre zu einem beständigen Angebot im Bereich der Personalentwicklung der BVZ GmbH etabliert. Hierdurch wird eine optimale gemeinsame Betreuung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung in den Kindertagesstätten der BVZ GmbH ermöglicht.

Die Themen Persönliches Menschenbild, Professionelle Grundhaltung, Grundlagen der integrativen bzw. inklusiven Pädagogik, Beobachtung und pädagogische Entwicklungsdiagnostik, Erziehungspartnerschaft und Netzwerkarbeit bildeten von Beginn an die wesentlichen inhaltlichen Schwerpunkte der Seminarreihe. Aktuelle Themen und Fragestellungen aus der Praxis wurden durch das Referententeam ergänzend aufgenommen.

Am 03. November 2017 erhielten weitere 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Inklusionskurses das Abschlusszertifikat von Christian Strickstrock (Leiter der Abteilung Bereichsleitung in der BVZ GmbH) und den Referenten Martina Kratzheller, Edmund Zeidler und Werner Heimberg (Lebenshilfe Hessen e.V.). Wir gratulieren allen Teilnehmenden zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung.

Es ist mittlerweile die achte Weiterbildung dieser Art, die erfolgreich mit dem Lebenshilfe Landesverband Hessen e.V. in diesem Rahmen veranstaltet wurde. Die stetige Vertiefung des Themas Inklusion und Integration für die pädagogischen Kräfte setzt hier qualitative Maßstäbe. An diese knüpft die BVZ GmbH auch zukünftig an. Vertiefende Arbeitskreistreffen begleiten die Pädagoginnen und Pädagogen bei ihrer Arbeit. Ein trägerinterner Fachtag zum Thema Inklusion findet am 06. Dezember 2017 statt. Die neunte Weiterbildung zur inklusiven Pädagogik 2018 ist bereits in der Planung.    


Autor: Jan Röhlk (BVZ GmbH)

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.