13. April: Impressionen von der Träger-Messe in Offenbach vom 29. März 2017

Ende März, genauer am 29. März, fand die Träger-Messe an der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach statt. Wir waren nun zum zweiten Mal mit einem Informationstisch dabei, um alle interessierten Besucher und Besucherinnen über die gemeinnützige BVZ GmbH als potentiellen Arbeitgeber zu informieren.

Nach der Messe befragten wir zwei Kolleginnen von unserem Stand-Team - Birte Kison von der Einrichtung „Die Knoppschachtel“ und Birte Schuch von der Geschäftsstelle der BVZ GmbH-– nach ihren Eindrücken…

Was waren eure Erwartungen an die Messe?
Birte Kison: Ich habe damit gerechnet, dass viele Fragen zur Möglichkeit von Praktika sowie zum Anerkennungsjahr kommen und…

Wurden diese erfüllt?
Birte Kison: …Dem war auch so.

Wer hat nachgefragt bei unserem Stand, wie war der Andrang, gab es kuriose Fragen bzw. Kommentare an euch?
Birte Kison: Der Andrang war sehr groß. Einige kannten den Träger und immer wieder wurde rückgemeldet, dass man viel positives über die BVZ GmbH hört. Einige hatten jedoch noch nichts von der BVZ GmbH gehört, aber waren sehr positiv überrascht. Immer wieder wurde nachgefragt, wo wir im Stadtgebiet vertreten seien, da es insbesondere für die Auszubildende der Offenbacher Schulen interessant ist, in nahegelegenen Stadtteilen wie dem Ostend etc. zu arbeiten. Schön war, dass jemand an den Stand kam und berichtete, dass wir letztes Jahr auf der Job-Messe waren und sich die Person deshalb dieses Jahr für ein Anerkennungsjahr bei uns beworben hatte und auch genommen wurde. Eine Lehrerin der Käthe-Kollwitz-Schule hat ihren Schülern uns als Träger sehr ans Herz gelegt und ihnen empfohlen, unbedingt mit uns während der Job-Messe in Kontakt zu treten. Dies wurde mir von mehreren Schülergruppen berichtet. Lustig war beim Aufbau, dass die Personaler der Stadt Frankfurt zu uns kamen (die wir eigentlich immer auf Jobmessen treffen und man sich daher recht gut kennt), um uns mitzuteilen, dass sie vor kurzem feststellten, dass die gemeinnützige BVZ GmbH nun mehr Kitas betreibt als sie.

Birte Schuch: Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen, außer, dass unsere Giveaways gut ankommen sind und sich einige Messe-Besucher/innen sogar an die tollen Postkarten vom Jahr zuvor erinnerten.  

Sind wir nächstes Jahr wieder dabei?
Birte Kison: Na logo! Ich halte die Käthe-Kollwitz für eine der effektivsten Messen, an denen wir teilnehmen und es macht immer Spaß, den Träger hier vorzustellen. Der Ansturm ist auch dieses Jahr wieder enorm gewesen, so das man den Andrang in der Stoßzeit gerade so zu viert bewältigen konnte. Natürlich handelt es sich hier um Menschen, die noch in der Ausbildung und nicht sofort als Vollzeitkraft einsetzbar sind, aber eine Investition in die Zukunft lohnt sich immer.

Birte Schuch: Wir haben definitiv dazu gewonnen, in dem sich unser Bekanntheitsgrad in Offenbach in den letzten 12 Monaten sehr erweitert hat. Letztes Jahr kannte uns dort an der Käthe Kollwitz kaum jemand, dieses Mal waren es doch einige.




ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.