19. September 2014: Ein echtes zweites Zuhause! Kinderkrippe Kleinkindhaus Nied feierte Eröffnung

Mit einem großen Fest wurde das Kleinkindhaus Nied im gleichnamigen Frankfurter Stadtteil am Freitag, den 19. September 2014, um 14:30 Uhr eröffnet.

Schon seit Februar werden Kinder im Alter von ein bis drei Jahren in sechs Gruppen in der Holzlachstraße 12 betreut, und zwar von 7:30 Uhr bis 17 Uhr. Träger des Kleinkindhauses ist der Verein zur Unterstützung berufstätiger Eltern e.V.

Die Kinder mit ihren Eltern, Kolleginnen und Kollegen der Einrichtung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Kitas, neugierige Nachbarn, viele Interessierte aus Fachschulen, Sabine Drexler-Wagner und Tom Wieland vom Trägerverein, Swantje Stolla vom Stadtschulamt Frankfurt, Helmut Grohmann vom Vereinsring Nied e. V. und Journalisten kamen an dem wunderschönen spätsommerlichen Nachmittag vorbei, um mitzufeiern und sich die Einrichtung von innen und außen anzusehen.

Das Kita-Team begrüßte die Gäste mit einem Sekt-Umtrunk. „Unsere Krippe bietet insgesamt Platz für 60 Kinder. Seit September sind 57 Kinder bei uns und die drei restlichen Plätze sind auch schon besetzt. Es gibt eine Warteliste, aber die ist schon jetzt ziemlich lang“, erklärte Einrichtungsleitung Sabine Neumann, die die Feier mit einer kleiner Rede eröffnete. Sie bedankte sich bei den Eltern, dem Trägerverein und allen Kolleginnen und Kollegen für die Mitarbeit und Unterstützung, gerade in der etwas schwierigen Anfangsphase.

Im Anschluss überreichte Sabine Drexler-Wagner vom Trägerverein einen Blumenstrauß an Kita-Leitung Sabine Neumann als Zeichen der Anerkennung für die tolle Arbeit des ganzen Teams. „Das Kleinkindhaus wird von den Eltern sehr gut aufgenommen und es gibt immer noch eine rege Nachfrage von interessierten pädagogischen Fachkräften“, sagte Sabine Drexler-Wagner in ihrem Grußwort.

Sie fuhr fort: „Die Beliebtheit der Einrichtung ist leicht zu erklären. Vielen gefällt die Einrichtung schon auf den ersten Blick und dieser gute Eindruck setzt sich nahtlos fort, wenn man sich das fertiggestellte Kleinkindhaus von innen anschaut. Durch die großzügige offene Architektur der Krippe mit klar strukturierten hellen Räumen fühlen sich die kleinen Bewohner einfach direkt wohl, das Kleinkindhaus ist ein echtes zweites Zuhause geworden!“

Nach den Begrüßungsansprachen kam endlich der Programmpunkt, auf den alle gespannt gewartet haben: Das Haus wurde in einer offiziellen Zeremonie eröffnet. Gemeinsam durchtrennten Sabine Neumann und Kita-Bewohnerin Hajar das rote Absperrband, jetzt war der Zugang frei und das Haus durfte betreten werden.

„Das war ein bewegender emotionaler Moment für uns alle, denn nun wurde deutlich, dass die Plan- und Aufbauphase hinter uns liegt und wirklich ein neuer Abschnitt beginnt, sowohl für unsere Kita als auch für den Stadtteil“, kommentierte Sabine Neumann.

Nach dem Festakt stärkten sich die Gäste am Kaffee- und Kuchen-Büfett. Alle nahmen sich reichlich Nachschlag von den leckeren selbstgebackenen Kuchen der Hauswirtschaftskräfte.
Viele Besucher machten sich dann ein Bild von den Räumlichkeiten und dem kleinkindgerecht ausgestatteten Außengelände mit großem Garten, Sandkasten und zahlreichen Spielgeräten.

Für die Kinder gab es natürlich auch ein buntes Programm an Aktivitäten. Rege Nachfrage gab es beim Schminken, auch beim Tanzen waren alle dabei und fast jeder wollte ein eigenes Tattoo-Bild auftragen... Die Eltern bemalten und verzierten mit ihren Kindern verschiedene Base-Caps. Die bunten Mützen wurden auch sofort als Sonnenschutz eingesetzt!

Sabine Neumann war glücklich, dass alles so gut funktioniert hatte: „Es war ein gelungener Nachmittag, an dem viel gelacht wurde. Wir konnten auch viele Informationen vermitteln, so dass alle Besucher ein anschauliches Bild von unserem Alltag bekamen“.

 

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.