05. September 2013: „start2013Messe“ der Fachschule für Sozialpädagogik

Die neue SRH Fachschule für Sozialpädagogik bietet zum ersten Mal seit ihrem Bestehen in Frankfurt eine Vorstellungsveranstaltung für Träger „start2013Messe“ an. Da die Schule noch im Aufbau besteht, geschah dies noch im kleinen Rahmen, aber dafür mit sehr großem Interesse und Engagement von Seiten der Schule und der Studierenden.

Nach kurzer Begrüßung der Schulleiterin Frau Adameit stellte Sabine Drexler-Wagner in einer Präsentation die zum Trägerverbund BVZ e.V. gehörenden Trägervereine vor. Neben der Grundhaltung der Träger und den Erwartungen an die MitarbeiterInnen beschrieb sie sehr praxisnah und lebendig, wie der pädagogische Alltag in einer Kinderbetreuungseinrichtung aussieht. Sie hob besonders hervor, wie anspruchs- und verantwortungsvoll der Erzieherberuf ist und sehr viel Achtung verdient.

In den Pausen hatten die Studierenden die Möglichkeit, sich an dem BVZ-Stand über die Trägervereine und die Einrichtungen zu informieren. Einige Studierende hatten bereits genaue Vorstellungen, mit welcher Altersgruppe oder mit welchem pädagogischen Schwerpunkt sie ihr Praktikum absolvieren möchten. Die Unterschiedlichkeit der Einrichtungen, das weitgefächerte Angebot der pädagogischen Konzepte und die Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten weckte großes Interesse bei den SchülerInnen. Marianne Mensdorf und Thomas Lörcher vom BVZ freuten sich über so gezielte Nachfragen und Engagement der zukünftigen Fachkräfte. In den Gesprächen stellte sich auch heraus, dass einige in Teilzeit Studierende ihre eigenen Kinder in unseren Einrichtungen gut betreut wissen und sie sich dadurch entlastet auf ihre Ausbildung konzentrieren können.

Die drei großen Trägervereine werden dieses und nächstes Jahr noch viele Einrichtungen in Betrieb nehmen und der Bedarf an guten Fachkräften ist somit sehr groß. Jedenfalls hoffen wir sehr, dass sich einige der Studierenden für eine Hospitation, ein Praktikum und später für ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einer unseren Einrichtungen entscheiden werden. Nächstes Jahr wird diese Veranstaltung sicher wieder und im größeren Rahmen stattfinden. Wir freuen uns, dass das BVZ e.V. von Anfang an mit dabei ist, in Kooperation steht und diesen Prozess weiter begleiten wird.

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.