10. Juli 2013: Die Königskinder eröffnen ihr Kletterhaus

Königskinder wollen hoch hinaus: Ein Kletterhaus zum Üben wurde ihnen jetzt übergeben.

Die Krabbelstube Königskinder in Unterliederbach, eine betriebsnahe Einrichtung des Klinikums Frankfurt Höchst, hat eine Spende der Höchster Infraserv über 1.500 Euro erhalten, ausgelobt für Einrichtungen, die Kultur, Bildung und soziale Integration fördern. Die Bewerbung der Königskinder war erfolgreich und im Mai wurde der Kita-Leiterin Melanie Halbach die Spende in festlichem Rahmen im Höchster Schloss überreicht.

Als nächstes musste die restliche Finanzierung geklärt werden, denn das Kletterhaus kostete doch um einiges mehr, und bald danach rückte die Baufirma an und erbaute das Kletterhaus in anderthalb Wochen, sehr zur Begeisterung der Königskinder. Spannend, das alles! Immer wieder fuhren sie mit ihren Bobby Cars vor, um zu überprüfen, wie weit die Arbeiten denn gediehen waren.

Zur Eröffnung des mit Luftschlangen geschmückten Kletterhauses wurde das Baustellenband feierlich durchgeschnitten und dann stürmten die Königskinder mit Eins-, Zwei-, Drei-Geheul rauf. Endlich was zu Klettern-Üben, das hatten sie bisher sehr vermisst.

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.