13. Juni 2012: Die Kantapfel-Kinder machen Freizeit auf einem Bauernhof

Die diesjährige Freizeit verbrachten die Kantapfel-Kinder auf dem Bauernhof Schmerhof in Großenlüder in der Nähe von Fulda.

Auf die Reise hatten sie sich vorher gut vorbereitet: Vom Kalender, den Erzieherin Tanja Göppner gestaltet hatte, durften die Kinder im Morgenkreis täglich ein Blatt abreißen, damit sie wussten, wie viele Tage bis zur Fahrt noch vergehen mussten. Im Singkreis war das Lied "Onkel Jörg hat einen Bauernhof" der Hit. Und natürlich war der Ausflug auf's Land ein wichtiges Gesprächsthema.

Am Tag der Abreise brachten die Eltern ihre Kinder mit großem Gepäck in die Kita und nahmen sich viel Zeit beim Verabschieden. Bei manchen Eltern, bei denen es das erste Mal war, dass ihr Kind auswärts übernachtete, war auch die eine oder andere Träne zu sehen. Die Kinder liefen vor Aufregung hin und her, zeigten stolz ihr Gepäck und was sie alles mitnehmen, ein geliebtes Kuscheltier und ein versteckter Reiseproviant war bei vielen dabei.

Nach dem Frühstück kam der EMO-Bus, die Koffer wurden eingeräumt und die Kinder angeschnallt, dann ging es los. Die Fahrt nach Großenlüder dauerte ca. 2 Stunden. Der Bauernhof Schmerhof liegt idyllisch im Grünen, rings herum viele Wiesen, Wälder und jede Menge Platz zum Spielen. Die Kinder lernten die Pferde, Kühe, Schweine, Hühner, Ziegen und sogar die Mini- Hängebauchschweine Rudi und Frida kennen. Und sie ließen sich erklären, was diese Tiere gerne fressen, wie sie schlafen und was sonst noch auf einem Bauernhof so alles passiert. Einer der Höhepunkte der Freizeit auf dem Bauernhof war der Ausritt mit den Pferden: Ein tolles Erlebnis, von dem die Kinder noch lange sprachen.

Die Bewegung an der frischen Luft, das gute Essen der Bäuerin Judith Grom, die vielen schönen Erlebnisse: Die Kinder schliefen tief und fest in den fremden Betten, und am nächsten Tag ging es wieder zurück nach Frankfurt. Vor der Kita gab es ein großes Wiedersehen: Die Eltern erzählten vom kinderfreien, die Kinder vom elternfreien Tag, und da alle viel Spaß dabei hatten, wird jetzt schon an der nächsten Freizeit geplant.

ÜBER UNS

Die gemeinnützige BVZ GmbH betreibt als großer freier Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Krabbelstuben, Krippen, Kinderläden, Kindergärten, Schülerläden und Horte mit insgesamt weit über 6.000 Betreuungsplätzen.

Die BVZ GmbH vertritt eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren.

Kontakt

  • Humboldtstraße 12
    60318 Frankfurt am Main
  • +49 69 9150 107 - 00
    Fax: +49 69 9150 107 - 28
  • E-Mail: info@bvz-frankfurt.de
  • BVZ-GmbH

Neuigkeiten

Unter Aktuelles erfahren Sie alle Neuigkeiten aus der BVZ GmbH und den Kindertageseinrichtungen. In unserem Menüpunkt Presse sind unsere Pressemitteilungen und Artikel über uns zu finden. Ebenfalls finden Sie dort Ansprechpartner für weitere Informationen.